0

Tierpark Rauenberg

Heute haben wir den Tierpark Rauenberg besucht.
Der Tierpark ist klein (3 ha groß), aber der Eintritt ist kostenlos.
Dort gibt es z.B. den Papagei Coco, der „Hallo“ zu einem sagt, wenn man ihn lieb bittet.
Neben Mandarinenten, Zorro-Eseln, Pfauen, Ziegen, Rehe, Kaninchen und einem schwarzen Schwan gibt es als Highlight die beiden Waschbärmädels.
Was ich noch nicht wusste ist, dass Waschbären wohl total auf Erdnüsse und Würstchen stehen. Dafür liess sich zumindest Ronja gerne draussen blicken.
Es ist wirklich ein schöner kleiner Park und für Familien sicher einen Ausflug wert. Es gibt dort auch einen Spielplatz für die Kinder.

Im Moment kämpft der Tierpark auf Grund fehlender Helfer jedoch um’s überleben.
Wer etwas gutes tun möchte, kann sich beim Tierpark zum helfen melden, oder dem Tierpark eine Spende zukommen lassen.
[flagallery gid=139 name=“Rauenberg“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.